K&W Tauchservice GbR

Reinigung von Gewässern und Badeabschnitten

Durch Vorbelastungen der Industrie und verantwortungslosem Verhalten unserer Mitmenschen sind die heimischen Gewässer und Badebereiche stark verunreinigt.
Bierdosen, Glasflaschen, Fahrräder, Einkaufswagen, Scherben, aber auch große Steine, Kabel, Drahtseile die in Kiesgruben aus den Zeiten des Abbaus noch vorhanden sind, stellen ein hohes Verletzungsrisiko dar und trüben den Badespaß ungemein.

Das muss nicht sein! Wir tauchen durch ein spezielles Leinensuchverfahren Gewässer und Badebereiche lückenlos ab und entsorgen allen Unrat!


Sehen Sie hier einige Beispiele für Unrat und Müll in Badegewässern!

   
Fahrräder sind an der Tagesordnung, ebenso Glasflaschen und besonders gefährlich: Scherben und Flaschenhälse!

Sehen sie hier einige Beispiele für Altlasten in Schwimmerbereichen!

  
                                                        Altes Stromkabel                                                       Mauerblock             
                                                                                 
       
            Betonklotz aus dem ein Nagel heraus ragt
  


        


Insgesamt waren schon 18784 Besucherhier!